Restaurant De Treeswijkhoeve

Restaurant De Treeswijkhoeve

Ein Essen unter den Platanen, zwischen den zierlich geschnittenen Buchsbäumen dieses kleinen hübschen Bauerhofs ist eine besondere Erfahrung. Erstklassige Produkte werden in kreativen Gerichten kombiniert, manchmal gewagt aber immer mit sehr gutem Resultat.  Dies ist Gastronomie auf Spitzenniveau!

“Stolz. Das sind wir, wenn wir Sie empfangen dürfen, um unsere neue Kreationen kosten zu lassen.  Jedes Mal wieder. Man hört uns nicht schnell sagen: Das kann nicht. Für uns ist das die Basis der Gastfreundschaft. Wir wollen, dass Menschen sich bei uns wie zu Hause fühlen und sich selber sind. Das ist unser Ziel. Unsere Passion.”

Der Küchenchef kombiniert erlesene bodenständige Produkte mit einem breiten Spektrum  an mediterranen, asiatischen und südamerikanischen Einflüssen. Mit feinen Akzenten aus unter anderen Indien, Thailand, Italien und Peru zeigt er sowohl seine Inspirationsquellen wie seine Vielseitigkeit, wobei die Vielfalt seiner Menüs die menschlichen Sinne optimal reizt.

Der zweite Michelin-Stern, den Dick Middelweerd November 2012 einheimste, kam wie eine komplette Überraschung. “Wir waren schon total stolz auf den ersten Stern und wären schon froh, wenn wir diesen behalten hätten”, sagt der Küchenchef am Tag nach dem Bericht in der Zeitung. Zusammen mit seiner Frau betreibt er in den Wäldern bei Waalre das Restaurant De Treeswijkhoeve, einst von ihren Eltern angefangen. 

Pand Treeswijkhoeve Treeswijkhoeve binnen